logo

Amthof-Galerie Bad Camberg
Verein für Kunst und Kunstförderung e.V.

Amthof-Galerie Bad Camberg
Slide 1
Zeitgenössische Kunst in
historischem Ambiente.
Slide 2

Malerei
Jeden Sonntag im Juni 2024
vom 02.–30. Juni 2024
von 11–13 & 15–17 Uhr geöffnet.

Slide 2

Skulpturen
Jeden Sonntag im Juni 2024
vom 02.–30. Juni 2024
von 11–13 & 15–17 Uhr geöffnet.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Unsere Aktivitäten

Von floraler Essenz und Muschelpaaren

Bilder und Skulpturen mit ungewöhnlichen Namen wie „Florale Essenz“ oder „Muschelpaar“ sind von Sonntag, 2. Juni, an in der Amthof-Galerie in Bad Camberg zu sehen. Besucherinnen und Besucher können sich daran erfreuen, ein paar Blumen nicht gepflückt zu haben, und deren Farbregen stattdessen auf der Leinwand bestaunen oder sich mit einem Blick „Empor“ – so der Name eines weiteren Werkes – einen neuen Raum erschließen.
_
02.–30. Juni 2024

Weiterlesen »

Heinz Schaust erhält Ehrenurkunde

Im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung in der Amthof-Galerie in Bad Camberg am 5. Mai 2024 erhielt Heinz Schaust die Urkunde zu seiner Ehrenmitgliedschaft im Verein der Amthof-Galerie. In einer bewegenden Rede beschrieb Franziska Kopp den zurückgelegten Weg, den sie gemeinsam seit den Künstlerstammtischen und der Gründung des Kunstvereins gegangen sind.
_
5. Mai 2024

Weiterlesen »

Die Organisatoren werden zu Ausstellern

Sie organisieren und kuratieren, versehen den Küchen- und Kellnerdienst bei Veranstaltungen, hängen Bilder auf und gehen falls nötig auch mal mit dem Besen durch die Räume: Die Mitglieder des Vereinsvorstands der Amthof-Galerie Bad Camberg übernehmen zahlreiche Aufgaben. Der größte Teil ihrer Arbeit findet dabei im Hintergrund statt. Im Mai soll der Vorstand jedoch einmal auch ganz öffentlich im Mittelpunkt stehen. Denn fast das gesamte Führungs- und Organisationsteam ist auch selbst künstlerisch aktiv. Die Mai-Ausstellung in der Amthof-Galerie setzt sich daher aus Werken der Vorstandsmitglieder zusammen.
_
05.–26. Mai 2024

Weiterlesen »

Spannungsvolle Perspektiven auf Leinwand

„Leben kann es nicht ohne Spannung geben.“: Das ist der Grundgedanke des Malers und Zeichners Jens Wolf. Welche Konsequenzen sich daraus ergeben, das zeigt der Künstler aus dem nordhessischen Ahnatal im April in der Amthof-Galerie Bad Camberg unter dem Titel „KunsTRäumE“, der ausdrücklich auch als „Kunst-Träume“ gelesen werden soll.
_
07.–28. April 2024

Weiterlesen »

Amthof-Kreative zeigen ihr Können

Im Trägerverein der Amthof-Galerie Bad Camberg haben sich Menschen zusammengeschlossen, die das Kunstgeschehen in der Region fördern möchten. In ihren Reihen sind aber auch viele Kreative, die selbst künstlerisch aktiv werden. In regelmäßigen Abständen nutzen diese Mitglieder die historischen Ausstellungsräume, um ihre Werke zu präsentieren.
_
03.–31. März 2024

Weiterlesen »

Sieben Foto-Persönlichkeiten zeigen die Vielfalt ihrer Arbeit

Ein Fotokursus der Volkshochschule gab vor genau 50 Jahren den Anstoß, dass sich in Mörfelden-Waldorf eine Gruppe Fotobegeisterter zusammenfand. Daraus entstand eine Gemeinschaft, die bis heute als Fotoclub Mörfelden-Walldorf aktiv ist. Demnächst sind die Fotografen von südlich des Mains zu Gast im Taunus. In der Amthof-Galerie Bad Camberg präsentieren sie von Sonntag, 4. Februar, an ihre aktuellen Arbeiten. Die sieben Fotografinnen und Fotografen setzen dabei bewusst individuelle Schwerpunkte, um sich selbst als Künstlerpersönlichkeiten erlebbar zu machen, zugleich aber auch verschiedene Fototechniken zu präsentieren.
_
4., 18. und 25. Februar 2024

Weiterlesen »

Cello trifft Harfe

Da das geplante Konzert “Jazz und Pop – einfach zu cool” nicht stattfinden konnte, spielte Christopher Herrmann mit der Harfinistin Miroslava Stareychinska mehr als nur ein “Ersatzkonzert”. Zwei Musiker die schon auf ein langes Zusammenspiel zurückblicken können und perfekt aufeinander eingespielt sind. Das eigentlich geplante Konzert mit dem Jazz-Gitarristen Martin Lejeune wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.
_
28. Januar 2024

Weiterlesen »
Detlef Bielohlawek • Leica-Welt Treppenhaus

Faszination Fotografie: Bildkunst in der Amthof-Galerie

Die Bad Camberger Amthof-Galerie, stets auf der Spur zeitgenössischer Kunst, öffnet im Januar 2024 ihre Pforte für eine Ausstellung, die Fotografie als Kunstform mit unterschiedlichsten Facetten zeigt. Seit 1996 beheimatet der Galerieverein eine engagierte Foto AG, die nun mit ihren Arbeiten die faszinierende Vielfalt fotografischer Ausdruckmöglichkeiten präsentiert.
_
14.–28. Januar 2024

Weiterlesen »

Musik und Poesie im Amthof Bad Camberg

Dieses Mal in der noch jungen Kammermusikreihe zu Gast ist der wundervolle Schauspieler Moritz Stoepel.
Gemeinsam mit Christopher Herrmann (Cello und Komposition) präsentieren sie ihr neues, sehnsüchtig, musikpoetisches Programm:

Ich möchte auffliegen mit den Zugvögeln fort

Eintritt frei – Spenden willkommen
_
10. Dezember 2023, 18 Uhr, Amthofgalerie Bad Camberg

Weiterlesen »

Weltweit und ganz nah

Eine Fotografin und eine Malerin beschließen das Ausstellungsprogramm der Amthof-Galerie Bad Camberg für das Jahr 2023. Marlies Imhoff und Renate Henge stellen ihre Werke von Sonntag, 3. Dezember, an auf den beiden Galerieetagen aus.
_
03.–17. Dezember 2023

Weiterlesen »

Von floraler Essenz und Muschelpaaren

Bilder und Skulpturen mit ungewöhnlichen Namen wie „Florale Essenz“ oder „Muschelpaar“ sind von Sonntag, 2. Juni, an in der Amthof-Galerie in Bad Camberg zu sehen. Besucherinnen und Besucher können sich daran erfreuen, ein paar Blumen nicht gepflückt zu haben, und deren Farbregen stattdessen auf der Leinwand bestaunen oder sich mit einem Blick „Empor“ – so der Name eines weiteren Werkes – einen neuen Raum erschließen.
_
02.–30. Juni 2024

Weiterlesen »

Heinz Schaust erhält Ehrenurkunde

Im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung in der Amthof-Galerie in Bad Camberg am 5. Mai 2024 erhielt Heinz Schaust die Urkunde zu seiner Ehrenmitgliedschaft im Verein der Amthof-Galerie. In einer bewegenden Rede beschrieb Franziska Kopp den zurückgelegten Weg, den sie gemeinsam seit den Künstlerstammtischen und der Gründung des Kunstvereins gegangen sind.
_
5. Mai 2024

Weiterlesen »

Die Organisatoren werden zu Ausstellern

Sie organisieren und kuratieren, versehen den Küchen- und Kellnerdienst bei Veranstaltungen, hängen Bilder auf und gehen falls nötig auch mal mit dem Besen durch die Räume: Die Mitglieder des Vereinsvorstands der Amthof-Galerie Bad Camberg übernehmen zahlreiche Aufgaben. Der größte Teil ihrer Arbeit findet dabei im Hintergrund statt. Im Mai soll der Vorstand jedoch einmal auch ganz öffentlich im Mittelpunkt stehen. Denn fast das gesamte Führungs- und Organisationsteam ist auch selbst künstlerisch aktiv. Die Mai-Ausstellung in der Amthof-Galerie setzt sich daher aus Werken der Vorstandsmitglieder zusammen.
_
05.–26. Mai 2024

Weiterlesen »

Spannungsvolle Perspektiven auf Leinwand

„Leben kann es nicht ohne Spannung geben.“: Das ist der Grundgedanke des Malers und Zeichners Jens Wolf. Welche Konsequenzen sich daraus ergeben, das zeigt der Künstler aus dem nordhessischen Ahnatal im April in der Amthof-Galerie Bad Camberg unter dem Titel „KunsTRäumE“, der ausdrücklich auch als „Kunst-Träume“ gelesen werden soll.
_
07.–28. April 2024

Weiterlesen »

Amthof-Kreative zeigen ihr Können

Im Trägerverein der Amthof-Galerie Bad Camberg haben sich Menschen zusammengeschlossen, die das Kunstgeschehen in der Region fördern möchten. In ihren Reihen sind aber auch viele Kreative, die selbst künstlerisch aktiv werden. In regelmäßigen Abständen nutzen diese Mitglieder die historischen Ausstellungsräume, um ihre Werke zu präsentieren.
_
03.–31. März 2024

Weiterlesen »

Sieben Foto-Persönlichkeiten zeigen die Vielfalt ihrer Arbeit

Ein Fotokursus der Volkshochschule gab vor genau 50 Jahren den Anstoß, dass sich in Mörfelden-Waldorf eine Gruppe Fotobegeisterter zusammenfand. Daraus entstand eine Gemeinschaft, die bis heute als Fotoclub Mörfelden-Walldorf aktiv ist. Demnächst sind die Fotografen von südlich des Mains zu Gast im Taunus. In der Amthof-Galerie Bad Camberg präsentieren sie von Sonntag, 4. Februar, an ihre aktuellen Arbeiten. Die sieben Fotografinnen und Fotografen setzen dabei bewusst individuelle Schwerpunkte, um sich selbst als Künstlerpersönlichkeiten erlebbar zu machen, zugleich aber auch verschiedene Fototechniken zu präsentieren.
_
4., 18. und 25. Februar 2024

Weiterlesen »
Kommende Ausstellungen
Juni

02.06.–30.06.2024

Petra Broo und Anke Stein

Malerei

Juli

07.07.–28.07.2024

Jörg Stein & Bernd Brach

Malerei, Objekte

August

04.08.–25.08.2024

Uwe Blümling

Malerei

September

01.09.–29.09.2024

Jeniffer Scales

Fotografie

Oktober

06.10.–27.10.2024

Herbst-Gemeinschaftsausstellung der Mitglieder

Malerei, Skulptur, Fotografie

November

03.11.–24.11.2024

Nadelhexen

Patchwork- & Quiltausstellung

Die Ausstellungen sind
jeden Sonntag von 11–13 und 15–17 Uhr geöffnet.
Eintritt frei.

Newsletter abbonieren

Keine Ausstellung, kein Konzert und keine Veranstaltung verpassen. Immer informiert sein – mit unserem Newsletter.

Der virtuelle Galeriebesuch

Besuchen Sie uns doch gleich jetzt und erleben Sie unsere schönen Ausstellungsräume in der historischen Amthof-Galerie!

Klaus Panzner

Anlässlich seines 80. Geburtstages wurde eine umfangreiche Webseite über unser früheres Vereinsmitglied erstellt. Erfahren Sie mehr über sein Leben, seine Kunst und den Klaus-Panzner-Preis.

Schon gewusst, ...

… dass sich jedes Mitglied des Vereins zweimal im Jahr an der Gruppenausstellung in der Amthof-Galerie beteiligen kann?

Kunst kaufen?

Ist möglich in jeder Ausstellung der Amthof-Galerie in Bad Camberg und jetzt auch in der Online-Galerie von amthof.art

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Keine Ausstellung, kein Konzert und keine Veranstaltung verpassen. Immer informiert sein – mit unserem Newsletter.

Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich für die Zustellung unseres Newsletters.