logo

Amthof-Galerie Bad Camberg
Verein für Kunst und Kunstförderung e.V.

Slide 1
Bildende Kunst

Malerei, Zeichnung, Radierung, Collage, Skulptur, Keramik, Video, Fotografie und vieles mehr

Slide 1
Musik

Konzerte, Solokünstler, Duette, Quintette, Orchester, Chöre und mehr

Slide 1
Fotografie

Landschaft, Makro, Fine Art, Abstrakt, Analog, Digital, Experimentell, Mehrfachbelichtung, Montage und mehr

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Unsere Veranstaltungen

Detlef Bielohlawek • Leica-Welt Treppenhaus

Faszination Fotografie: Bildkunst in der Amthof-Galerie

Die Bad Camberger Amthof-Galerie, stets auf der Spur zeitgenössischer Kunst, öffnet im Januar 2024 ihre Pforte für eine Ausstellung, die Fotografie als Kunstform mit unterschiedlichsten Facetten zeigt. Seit 1996 beheimatet der Galerieverein eine engagierte Foto AG, die nun mit ihren Arbeiten die faszinierende Vielfalt fotografischer Ausdruckmöglichkeiten präsentiert.
_
14.–28. Januar 2024

Weiterlesen »

Weltweit und ganz nah

Eine Fotografin und eine Malerin beschließen das Ausstellungsprogramm der Amthof-Galerie Bad Camberg für das Jahr 2023. Marlies Imhoff und Renate Henge stellen ihre Werke von Sonntag, 3. Dezember, an auf den beiden Galerieetagen aus.
_
03.–17. Dezember 2023

Weiterlesen »

Kopp, Franziska

Franziska Kopp Meine Leidenschaft gehört der Hinterglasmalerei.   Kontakt: Telefon 06431-73510   Zurück zur Übersicht

Weiterlesen »

Ausstellung als Mutter-Tochter-Projekt

Doppelausstellungen und Künstlerduos sind in der Bad Camberger Amthof-Galerie keine Seltenheit. Von Sonntag, 5. November, an gibt es dort eine besondere Variante: ein Mutter-Tochter-Projekt. Inge und Petra Tews zeigen dann ihre Werke. Im Mittelpunkt stehen dabei die Werke von Inge Tews. Aus Anlass ihres 80. Geburtstags im Frühjahr 2023 zeigt die Ausstellung einen Überblick über ihr langes kreatives Schaffen.
_
05.–26. November 2023

Weiterlesen »

Ansichtssachen

Unter diesem Titel zeigt die Amthof-Galerie Bad Camberg im September eine Ausstellung mit Werken von Miriam Bräutigam und Michael Spengler. Was sind Ansichtssachen? Dinge, die man sich ansieht. Aber auch Meinungen. Standpunkte. Betrachtungsweisen. Die beiden Niederselterser Künstler präsentieren ihre persönliche (An)Sicht der Dinge.
_
03.–24. September 2023

Weiterlesen »

Roos-Wenzel, Evelin

Evelin Roos-Wenzel geboren in Eppstein (Taunus), lebt und arbeitet in Waldems.1974-1978 Architekturstudium in Idstein, vorbelastetes Interesse an der Malerei.1979 -1983 Aquarellkurse in Wiesbaden.Bis 1995 gehörte

Weiterlesen »